Allgemein

  • RSS-Feed

Erste Erfolge am Gemüsebeet

Datum: Juni 3, 2021 Autor: KiTa Mentzhausen Kategorie: Allgemein, Projekte 0

Sonne und Regen im Wechsel haben dafür gesorgt, dass das gepflanzte und gesäte Gemüse in unserem Hochbeet gut gewachsen ist. Die Kinder haben mit Begeisterung beobachtet, wie die ersten Saatkörner keimten, die Blattpflanzen sich entfalteten. Die Elefantenkinder haben das Beet bei Bedarf gegossen und täglich die jungen Pflanzen nach Schnecken abgesucht. Diese wurden dann vorsichtig entfernt und weiter weg wieder ausgesetzt.

Die Delfinkinder konnten zwischendurch, wenn die Elefantenkinder nicht auf Ihrem Außengelände waren, einen kleinen »Spaziergang« zum Hochbeet machen, damit sie auch beobachten konnten, wie sich alles verändert. Nun dürfen wir ja wieder gemeinsam das komplette Außengelände benutzen, somit ist es wieder allen Kindern jeder Zeit möglich, zu schauen und bei der Pflege zu helfen.

Mittlerweile haben wir das erste Mal Salat geerntet und zum Mittagessen zubereitet. Die Radieschen sind auch bald erntereif und können zum Frühstück gegessen werden.

 

Unsere Kinder genießen das gruppenübergreifende Spiel im Moment sehr intensiv. Viele Wochen hatten sie nicht die Gelegenheit in der Kita Erfahrungen miteinander zu sammeln. Das bedeutet auch, erneut aufeinander zuzugehen und ein neues Miteinander zu entwickeln.

Teile diesen Beitrag:

Tags: , , , ,

Kommentar absenden