Logopädin Sab...

  • RSS-Feed

Logopädin Sabrina Dreyer

Mein Name ist Sabrina Dreyer, ich bin staatlich anerkannte Logopädin.

Logopädin Sabrina Dreyer

Zu den logopädischen Aufgaben gehören unter anderem die Bereiche Sprache, Sprechen, Schlucken, sowie Stimmbildung. Durch eine gezielte Diagnostik, Beratung und eine individuelle Therapie versuchen Logopäden die Kommunikationsfähigkeit von Kindern und Erwachsenen zu verbessern oder wieder herzustellen.

Bei Kindern können Sprachstörungen beispielsweise im Bereich Wortschatz, Syntax, Sprachverständnis und der auditiven Verarbeitung auftreten. Während der kindlichen Entwicklung können ebenfalls Sprechstörungen vorkommen, die sich unter anderem durch phonetisch-phonologische Auffälligkeiten (Probleme in der Lautbildung und im Lauteinsatz), myofunktionelle Störungen, Stottern oder Poltern kennzeichnen. Doch auch komplexe Störungen wie Autismus, Hörstörungen, Behinderungen sowie Lippen-Kiefer-Gaumenspalten gehören zu meinem Aufgabengebiet.

Wenn Ihnen auffällt, dass Ihr Kind Sprech- oder Sprachschwierigkeiten hat, kann ein logopädisches Problem vorliegen. Bitte nehmen Sie dieses Problem ernst und sprechen Sie mit einem Facharzt darüber. Er wird bei vorhandener Notwendigkeit eine Heilmittelverordnung ausstellen. Logopädische Verordnungen können von HNO-Ärzten, Kinderärzten, Neurologen, Kieferorthopäden, Phoniatern, Pädaudiologen und z. T. von Hausärzten ausgestellt werden.

Die Kosten für die logopädische Behandlung übernehmen die Krankenkassen. Die Therapie findet in Einzelsitzungen, in Ausnahmefällen auch in Gruppensitzungen statt. In der Regel werden diese ein- bis zweimal wöchentlich á 30-45 Minuten durchgeführt. Die Gesamtdauer einer Therapie ist abhängig vom jeweiligen Störungsbild.

Gerne stehe ich Ihnen bei logopädischen Problemen beratend und therapeutisch zur Seite. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gern direkt in der Kita Mentzhausen.

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag: